Go to Top

Ausstellung “KISDcity” – Design beyond Surface

PROJEKTBESCHREIBUNG

Konzept und Umsetzung einer Ausstellung der Abschlussarbeiten von Studierenden der KISD (2011)

Die Köln International School of Design zeigte vom 08. bis zum 13. Juli 2011 unter dem Motto »KISDCity – Design beyond Surface« die Abschlussarbeiten der  Absolventen. In der Ausstellung spiegelten sich – mit insgesamt über 50 Arbeiten aus 12 Lehrgebieten – das Studium in seiner ganzen Vielfalt und Qualität wider. Im Gebäude der KISD enstand dafür eine begehbare Stadtlandschaft, die den Besucher zum Flanieren einlud und Einblicke in das spannende und außergewöhnliche Kölner Designstudium, das im Jahr 2011 sein 20jähriges Bestehen feierte, gab. Die herausragendsten Arbeiten wurden während der Ausstellung für den Kölner DESIGN Preis nominiert, der im darauffolgenden Herbst zum  vierten Mal verliehen wurde.

         

Neben dem eigentlichen Ausstellungskonzept erarbeiteten wir in einem 8 personenstarken Team desweiteren die Corporate Identity (inkl. Flyern, Plakaten, Postern der repräsentierten Lehrgebiete und Visitenkarten für die Absolventen), ein Leitsystem, organisierten die Verteilung der Exponate und kreiierten ein Rahmenprogramm, bestehend aus Vernissage, Vorträgen und einer Finissage.

         

 

PROJEKTBETREUUNG

Köln International School of Design
Prof. Paolo Tumminelli