Go to Top

Timemachine – Passagen 2009

PROJEKTBESCHREIBUNG

Im Rahmen der Möbelmesse Köln finden jährlich begleitende Veranstaltungen, die Passagen, statt. Ein internationales Publikum (Designer, Möbelhersteller, Architekten, Fotografen, Medieninteressierte etc.) wird präsent sein, um sich zu informieren, zu inspirieren, auszutauschen und zu vergnügen.

 

Aufgabe und Ziel dieses Projektes war die Organisation der Passagen an der KISD. Im Wintersemester 08/09 wurden Projekte und Seminare aus verschiedenen Lehrgebieten zu dem Jahresthema „TIME:MACHINE“ angeboten. Die Ergebnisse dieser Projekte sollten zu den Passagen in einem Gesamtkonzept zusammengefasst werden. Zusätzlich wurden weitere selbstinitiierte Event- und Gastrobereiche entwickelt. Hierzu zählten die Schwarzlichtbar, ein Loungebereich und ein Kino.

 

Neben der Koordinierung der Ausstellungsobjekte, Aufbau des eigenen Leitsystems (bestehend aus mit Folie verkleideten und beleuchteten Holzskulpturen), wurden selbstverständlich auch CI-eigene PR-Maßnahmen getroffen. Des weiteren waren wir während der kompletten Ausstellung vor Ort und haben diese betreut.

 

 

PROJEKTBETREUUNG

Köln International School of Design
Prof. Günther Horntrich, Prof. Wolfgang Laubersheimer