Go to Top

Konferenz-Trailer “Utopia / Dystopia”

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Aufgabenstellung lautete einen “attraktiven Promotion-Clip” für die im Mai 2011 an der Köln International School of Design stattfindende Konferenz “Utopia/Dystopia” zu erarbeiten.

Um das bereits bestehende CI der Konferenz aufzugreifen, entschieden wir uns eine gesättigte CMYK-Farbstimmung beizubehalten. Da im Rahmen der Konferenz unter anderem Workshops (zu verschiedenen Themen wie “People – Nature – Money”, Diagnosos vs. Theraphy” oder “Design is Dead”) angeboten werden sollten, haben wir es uns zusätzlich zum Ziel gemacht, diese im Trailer anzuteasern.

Die “Objekte an sich” haben nicht den Anspruch, das jeweilige Thema mit seinen gesamten Facetten zu repräsentieren. Vielmehr handelt es sich um zynische Reduktion der Dinge an sich. Als Analogie zu der These, dass Design auf formal-ästetische Kriterien reduziert wird, haben wir die ausgewählten Objekte weiss lackiert und diese anschließend mit den jeweiligen Farben übergossen.

Music and Sounds: Roman Jungblut

PROJEKTBETREUUNG

Köln International School of Design
Prof. Björn Bartholdy